Seite 9 der Witze-Kategorie "Nerd-Witze"

Nerd-Witze #41

(Auf der Heizung liegt ein Ziegelstein) Prüfer fragt: "Warum ist der Stein auf der Heizung abgewandten Seite wärmer ?"
Prüfling: "Äh, vielleicht wegen Wärmeleitung und so ?"
Prüfer: "Nein, weil ich ihn gerade umgedreht habe."

Nerd-Witze #42

Letztens wurde nachgewiesen, dass einem Autofahrer, der sich mit einer Geschwindigkeit von 40,65*10^6 m/s = 40650 km/s = 146.340.000 km/h auf eine rote Ampel zubewegt, diese wegen des Dopplereffektes, grün erscheinen wird.
Da diese Geschwindigkeit bereits in den nächsten Jahrtausenden Realität werden könnte, sollte die Polizei rechtzeitig ihre Rotlichtsünder-Kameras darauf einstellen.

Nerd-Witze #43

Ein Ingenieur, ein Mathematiker und ein Physiker gingen eines Tages zu einer Pferderennbahn, um dort ein bisschen auf die Pferde zu wetten. Am Abend treffen sich die drei wieder:
Ingenieur: "Ich verstehe gar nicht, warum ich mein ganzes Geld verloren habe. Ich habe mir doch vorher genau die Stärken und Schwächen der Pferde angesehen und dann berechnet, wer eigentlich gewinnen müsste."
Physiker: "Du hast aber die Tagesform nicht mit einberechnet. Trotzdem lief es auch bei mir nicht so gut. Wie lief es denn bei dir, Mathematiker?"
Mathematiker: "Ich habe viel Geld gewonnen."
Ingenieur: "Wie hast du denn das gemacht?"
Mathematiker: "Ich habe vorrausberechnet, wer gewinnen wird."
Physiker: "Ging das denn überhaupt?"
Mathematiker: "Na ja, erstmal habe ich angenommen, alle Pferde seien gleich und eine Kugel..."

Nerd-Witze #44

Ein Arzt, ein Anwalt und ein Microsoft-Prgrammierer streiten sich, ob eine Freundin einer Frau vorzuziehen wäre. Der Anwalt: "Klar gibt am wenigsten Probleme bei der Trennung." Daraufhin der Arzt: "Also ich brauche die Geborgenheit einer Frau." Der Programmier dann: "Also ich habe beides, denn wenn ich weg bin denkt meine Frau ich bin bei meiner Freundin, und meine Freundin denkt ich bin bei meiner Frau, und ich kann in Ruhe programmieren."

Nerd-Witze #45

Ein Mathematiker und ein Physiker stehen gelangweilt vor der Uni und warten auf den Bus. "Wie hoch mag wohl die Schranke zum Parkplatz sein?" fragen sie sich.
Der Mathematiker "Hm... wir wissen die Uhrzeit, also den Winkel der Sonne über dem Horizont... da könnte man die Länge des Schattens messen und etwas rumrechnen, so findet man den Wert."
Der Physiker "Hm... eine ausreichend schwere Kugel genau in die Höhe werfen, dann findet man unter Vernachlässigung der Reibung die Höhe."
In dem Augenblick kommt ein Ingenieur vorbei und fragt, was die beiden dort so gedankenverloren machen. Als er die Antwort hört, klappt er den Schlagbaum runter und misst nach.
Nachdem er weg ist, sagt der Mathematiker zum Physiker: "So ein Idiot. Wir wollten doch die Höhe wissen und nicht die Länge."


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19]