Seite 34 der Witze-Kategorie "Versaute Witze"

Versaute Witze #166

Ein Australier hat eine deutsche Frau geheiratet. In der Hochzeitsnacht fängt er an, das ganze Zimmer auszuräumen. "Was soll denn der Quatsch?" fragt sie. "Naja, ich hab noch nie was mit einer Frau gehabt. Aber wenn das so ist wie bei den Känguruhs, dann brauchen wir eine Menge Platz !"

Versaute Witze #167

Die 82jährige Oma kommt ganz aufgeregt zum Frauenarzt : "Herr Doktor, Herr Doktor, ich habe wieder meine Tage bekommen !" Der Arzt untersucht sie und kann sie schließlich beruhigen: "Kein Grund zur Aufregung, das ist nur das Rostwasser von der Spirale."

Versaute Witze #168

"Bitte mit dem Flaschenboden voran einführen." Verstehe, der kleine dreckige Pfandautomat will es also auf die harte Tour...

Versaute Witze #169

Auf einer Weide steht die Kuh Elsa. Auf der Nachbarweide, durch einen Zaun getrennt, steht der Bulle Hannibal. Ruft die Kuh Elsa: "Komm Hannibal, komm." Der Bulle Hannibal nimmt Anlauf, springt über den Draht und bleibt auf der anderen Seite bedröppelt stehen. Fragt die Kuh Elsa: "Was ist, Hannibal?" Sagt Hannibal: "Sag nur noch Hanni zu mir, die Bälle hängen am Draht..."

Versaute Witze #170

"Ok", sagte der Interessent, "Vermutlich werde ich diesen Bauernhof kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstöcke: ist das nicht gefährlich mit diesen Bienen?" "Nein", sagte der Bauer, "die sind völlig ungefährlich. Ich wette mit Ihnen, wenn ich Sie hier nackt anbinde und mit Honig einschmiere, und auch nur eine Biene tut Ihnen etwas zuleide, bekommen Sie den Hof umsonst!" Und so ließ sich der Interessent auf dieses ungewöhnliche Experiment ein... Am Abend kam der Bauer wieder, der nackte, honigbeschmierte Mann hing völlig fertig in den Seilen. "Um Himmels Willen", rief der Bauer, "haben die Bienen Ihnen etwas angetan?" "Nein", sagte der Interessent, "das ist es nicht. Aber hat das Kälbchen denn keine Mutter?"


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >