Seite 34 der Witze-Kategorie "Ostfriesenwitze"

Ostfriesenwitze #166

Auch das gibts in Ostfriesland. "Fritzchen, es ist Ultimo. Du musst wieder die 200 Mark vom Onkel holen." Der Onkel gibt dem Jungen das Geld und sagt: "Du bist jetzt 18 Jahre alt. Sag Deiner Mutter, dies ist jetzt das letzte Geld, und dann guck mal, wie sie guckt! " Fritzchen erzaehlt alles seiner Mutter. Darauf sagt sie: "Geh gleich wieder hin zum Onkel und sage ihm, du waerst gar nicht von ihm, und dann guck mal, wie er guckt!"

Ostfriesenwitze #167

Und da war dann noch der Mann, der auf der Suche nach dem ostfriesischen Nachtleben gluecklich in einer Oben-Ohne-Bar landete. Warum sie so hiess, merkte er erst, als es ihm in sein Bier reinregnete.

Ostfriesenwitze #168

Anfrage aus Ostfriesland bei einer Sportatraktion. "Man hoert bei Fussballuebertragungen haeufig, dass ein Spieler abseits steht. Kann in diesen Faellen nicht etwas unternommen werden, um dieses bedauernswerte Geschoepf wieder in die Gemeinschaft einzugliedern?"

Ostfriesenwitze #169

Was macht ein Ostfriese bei Ebbe?
Er verkauft Bauland an Japaner...

Ostfriesenwitze #170

Und dann war da noch der eifersuechtige Ostfriese, der im Taschenkalender seiner Freundin nachsah und wissen wollte, wer August ist.


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >