Seite 767 der Zitate-Sammlung

7661
Die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie es sich selbst vorgenommen haben.
Abraham Lincoln



7662
De Mensch muss versuchen, die Entwicklung der Technik geistig zu beherrschen. Nur der Einsatz höchster Menschlichkeit könnte die Gefahr der Technik bannen.
Gertrud von le Fort



7663
Jäger sind Menschen, denen niemand ausreden kann, dass es für einen Rehbock kein größeres Vergnügen gibt, als von einer Kugel getroffen zu werden.
Brigitte Bardot



7664
Frauen heiraten in der törichten Meinung, ihrem Mann irgend etwas abgewöhnen zu können, und die Männer heiraten in dem Glauben, dass ihre bessere Hälfte immer dieselbe bleibt.
Lana Turner



7665
...bittet die Polizei den Taubstummen, sich unter der Telefon-Nummer 2147965 zu melden.
stand in der tz



7666
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.
Henry Ford



7667
Wer ein gutes Buch nicht liest, hat keinen Vorteil gegenüber jemandem, der es nicht lesen kann.
Mark Twain



7668
Wer ein schlechtes Gedächnis hat, erspart sich viele Gewissensbisse.
John Osborne



7669
Fresser und Säufer verstehen nichts vom Essen und vom Trinken.
Anthelme Brillat-Savarin



7670
Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren.
Werner Mitsch



     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >