Seite 753 der Zitate-Sammlung

7521
Wer die Lebenslaufbahn seiner Kinder zu verpfuschen gedenkt, der räume ihnen alle Hindernisse weg.
Emil Oesch



7522
Zwei Geisteskrankheiten sind es nach meiner Meinung, denen wir den heutigen Zustand der Technik verdanken: der Größenwahn der Technik und der Größenwahn des Nationalismus.
Hermann Hesse



7523
Frauen lieben die Besiegten, aber sie betrügen sie mit den Siegern.
Tennessee Williams



7524
Liebe ist Mist. Und ich bin der Hahn, der draufsteigt und kräht.
Ernest Hemingway



7525
Ein Mann ohne Pferd hat wenig Sorgen, eine Mann ohne Frau gar keine.
Finnisches Sprichwort



7526
Ein guter Zaun ist die Voraussetzung für gute Nachbarschaft.
Robert Lemke



7527
Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte, die eigenen als Verteidiger.
Brasilianisches Sprichwort



7528
Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.
Theodor Fontane



7529
Persönlichkeit ist, was übrig bleibt, wenn man Ämter, Orden und Titel von einer Person abzieht.
Wolfgang Herbst



7530
Misstrauen ist eine schlechte Rüstung, die mehr hindern als schirmen kann.
George Lord Byron



     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >