Seite 492 der Zitate-Sammlung

4911
Überflüss´ge Äste haun wir hinweg, damit der Fruchtzweig lebe.
William Shakespeare



4912
Güte, die vollblütig wird, erstirbt im eigenen Allzuviel.
William Shakespeare



4913
Fest beharren im Unrechttun, vermindert Unrecht nicht, nein, macht es schwerer.
William Shakespeare



4914
Gesegnet, die auf Erden Frieden stiften!
William Shakespeare



4915
Wahnsinn bei Großen darf nicht ohne Wache gehen.
William Shakespeare



4916
Wahr ist´s, ´schade, und schade, dass es wahr ist.
William Shakespeare



4917
Verliebte sehen nicht die artigen Kindereien, die sie begehen.
William Shakespeare



4918
Überfluss kommt eher zu grauen Haaren, aber Auskommen lebt länger.
William Shakespeare



4919
Verlassen sei, was selber sich verlässt!
William Shakespeare



4920
Leutselig sei, doch keineswegs gemein!
William Shakespeare



     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >