Seite 8 der Witze-Kategorie "Versaute Witze"

Versaute Witze #36

Verhütung heute
Fragt die 16 jährige Tochter ihre Mutter: "Wie verhütet man richtig?" Die
Mutter antwortet: "Das ist ganz einfach. Kurz bevor der Kerl ´kommt´,
fragst du ihn einfach, wie das Kind denn mal heißen soll. Dann
machen sie immer einen ´Rückzieher´." Die Tochter: "Ok. Das ist ja ganz
einfach." Nach dem ersten Discoabend funktioniert auch alles wunderbar.
Kurz bevor der Kerl ´kommt´, fragt sie. Er kriegt Schiss und macht
einen ´Rückzieher´. Nach dem zweiten Discoabend funktioniert auch
wieder alles hervorragend. Auch dieser will kein Kind am Hals haben. Beim
dritten Mal lässt sich der Kerl aber nicht durch die Frage
beeinflussen und macht ruhig weiter. Sie, sichtlich nervös, fragt
noch einmal. Keine Reaktion. Als der Kerl fertig ist, nimmt er das Kondom
ab, macht einen Knoten rein, hält es hoch und sagt: "Wenn er da raus
kommt - David Copperfield!"

Versaute Witze #37

Eine Kompanie der Fremdenlegion in einem entlegenen Sahara-Fort bekommt
einen neuen Kommandanten. Er inspiziert das gesamte Fort und laesst sich
alles zeigen. Auf seine Frage, warum an der Mauer ein einzelnes Kamel
angebunden sei, antwortete der Spiess: "Das benutzen die Soldaten, wenn
sie wieder mal Lust auf ´ne Frau haben." Dem Kommandanten erscheint das
ziemlich pervers, aber nach sieben Monaten im Fort schnappt er sich eine
Kiste und stellt sie hinter das Kamel.

Als er die Hose herunterlaesst, ertoent lautes Lachen. Er dreht sich um und
sieht den Spiess und einige Soldaten, die sich vor Lachen kruemmen.
Wuetend sagt er: "Ist das nicht das Kamel, das die Soldaten verwenden,
wenn sie geil sind?" Spiess: "Natuerlich, aber um damit in die naechste
Stadt zu reiten..."

Versaute Witze #38

Mann rempelt Frau an der Hotelrezeption an. Beide gucken etwas verstört.
Mann: "Wenn Ihr Herz so weich ist wie Ihr Busen, werden Sie mir
verzeihen."
Frau: "Wenn Ihr Glied so hart ist wie Ihr Ellenbogen, bin ich in Zimmer
246..."

Versaute Witze #39

Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein gerade
abgeschlagener Golfball Durch ein Fenster, welches in viele kleine
Scherben zerbricht. Das Ehepaar, sich der Schuld bewußt, geht sofort
in das Haus hinein um den Eigentuemer zu verstaendigen. Beide rufen laut,
doch niemand antwortet. Sie gehen in den Raum, wo das zerbrochene Fenster
ist und sehen eine kaputte Vase, daneben ein Mann mit einem Turban auf dem
Kopf. "Sind sie der Eigentuemer des Hauses?" fragt der Ehemann. "Nein, ich
war 1000 Jahre in dieser Vase eingesperrt, aber jemand hat diesen Golfball
durch dieses Fenster geschossen, dabei die Vase umgeworfen und nun bin ich
befreit!" antwortet daraufhin der Geist. Der Ehemann, nicht dumm, fragt
auch gleich: "Oh, sie sind ein Flaschengeist!" "Korrekt. Ich erfülle
euch 2 Wuensche. Weil ich so geizig bin, behalte ich den 3. für
mich." Okay, denkt sich der Ehemann und sagt auch gleich: "Super! Also,
ich will ein jaehrliches Einkommen von 1.000.000 DM, steuerfrei!" "Ist
gemacht. Dein zweiter Wunsch?" "Och... immer leckeres Essen!" "Auch das
ist gemacht. Nun mein Wunsch: Ich habe seit 1000 Jahren kein weibliches
Wesen mehr gesehen, geschweige denn angelangt. Laß mich mit Deiner
Frau ins Bett gehen!"

Das Ehepaar willigt ein und wenige Minuten spaeter sind Frau und Geist
kraeftig dabei, waehrend sich das Ehemann wieder seinem Golfspiel widmet.
"Wie alt ist dein Ehemann?", fragt der Geist. "31!" antwortet die Frau.
"Und da glaubt er noch an Flaschengeister?"

Versaute Witze #40

Ein Schiffbruechiger kann sich auf eine einsame Insel retten. Dort irrt er
mehrere Tage umher - auf einmal sieht er eine Horde Eingeborener auf sich
zustuermen und der Haeuptling sagt zu ihm: "Du sein hier auf Insel von
Hukiki-Stamm - waehle Strafe - Tod oder Nuknuk ?" Der Mann denkt bei sich
- egal was Nuknuk ist - es kann wohl nicht so schlimm sein wie der Tod und
waehlt Nuknuk. Daraufhin faellt der gesamte (wohl schwule) Stamm - einer
nach dem anderen - ueber ihn her. Der Schiffbruechige ist total am Ende
und schleppt sich fort - auf der Suche nach Wasser... Auf einmal sieht er
eine Horde Eingeborener auf sich zustuermen und der Haeuptling sagt zu
ihm: "Du sein hier auf Insel von Hukiki-Stamm - waehle Strafe - Tod oder
Nuknuk ?" - Der Mann denkt bei sich - oh Gott, ich will doch noch nicht
sterben und waehlt wieder Nuknuk. Gleiches Spiel wie beim letzten mal ....
Er ist total am Ende kriecht nur noch davon - halbtot - und immer noch
kein Wasser gefunden ... Ein paar Stunden spaeter sieht er eine Horde
Eingeborener auf sich zustuermen und der Haeuptling sagt zu ihm: "Du sein
hier auf Insel von Hukiki-Stamm - waehle Strafe - Tod oder Nuknuk ?"

Er denkt bei sich, daß ihm jetzt alles egal ist, der Tod kann nicht
schlimmer sein, als nochmal Nuknuk ertragen zu muessen! Und er waehlt den
Tod!

Daraufhin sagt der Haeuptling: "Gut - Tod durch Nuknuk !"


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38] [Seite 39] [Seite 40] [Seite 41] [Seite 42] [Seite 43] [Seite 44] [Seite 45] [Seite 46] [Seite 47] [Seite 48] [Seite 49] [Seite 50] [Seite 51] [Seite 52] [Seite 53] [Seite 54] [Seite 55] [Seite 56] [Seite 57] [Seite 58] [Seite 59] [Seite 60] [Seite 61] [Seite 62] [Seite 63] [Seite 64] [Seite 65] [Seite 66] [Seite 67]