Seite 53 der Witze-Kategorie "Versaute Witze"

Versaute Witze #261

In einem Zoo wird eine seltene Gorilla-Art gezüchtet. Leider gibt es nur noch ein Weibchen und die läßt absolut kein Gorilla-Männchen an sich heran. Der Zoodirektor ist schon ganz verzweifelt und weiss sich keinen Rat mehr. Eines Tages besucht ein junger Mann den Zoo und bleibt vor dem Gorilla-Gehege stehen. Und das Gorilla-Weibchen bekommt große Augen, gieriges Verlangen ist darin zu erkennen und rüttelt an den Gitterstäben, ganz verrückt nach dem Besucher. Der Zoodirektor sieht das und spricht den jungen Mann an: "Sie verzeihen, aber sie sind unsere letzte Hoffnung. Würden sie zu dem Gorilla- weibchen in den Käfig gehen ?? Ich denke mal, 1000 Mark wären auch ein guter Preis dafür." "Ja, okay, mach ich. Aber zwei Bedingungen hätte ich !" "Ja, sagen sie ruhig." "Also erstens, keine Zuschauer, keinen Rummel, keine Presse, niemand darf es erfahren." "Geht natürlich klar und der zweite Wunsch ?" "Kann ich die 1000 Mark in Raten bezahlen ??"

Versaute Witze #262

Ein Mann macht Ferien auf dem Bauernhof. Eines Morgens sieht er zufällig, wie der Knecht auf den Hof kommt, der Bäurin untern Rock langt, sich dann auf den Traktor setzt und davonfährt. Am nächsten Morgen liegt der Feriengast wieder auf der Lauer und - sieh da! - das gleiche Spielchen. So geht das jeden Morgen. Am Tag seiner Abreise beschließt der Mann, den Bauern über die Seitensprünge seiner Frau aufzuklären. "Bauer, deine Frau geht fremd!" "Wie kommen Sie denn darauf?" "Na - der Knecht langt ihr jeden Morgen untern Rock, bervor er mit dem Traktor aufn Acker fährt!" "Ach - wissen Sie" lacht der Bauer, "meine Frau hat ein Holzbein und an dem hängt der Traktorschlüssel."

Versaute Witze #263

Was ist der beliebteste Schwulenname? ERICH. Vorne ER, hinten ICH!

Versaute Witze #264

Wo ist der Unterschied zwischen einer Wolljacke, einem Hasen und einem 18jährigen Mädchen? Die Wolljacke wird gestrickt, der Hase wird gespickt, und das 18jährige Mädchen wird 19.

Versaute Witze #265

Der Gynäkologe fragt sine 1,93 Meter große Patientin, wie sie verhüte. "Mit einem leeren Marmeladeeimer." "Wie soll denn das funktionieren?", wundert sich der Arzt. "Ganz einfach. Mein Mann ist nur 1,60 Meter groß. Beim Verkehr stellt er sich auf den Eimer. Und genau in dem Moment, wo er glasige Augen bekommt, gebe ich dem Eimer einen Tritt....."


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38] [Seite 39] [Seite 40] [Seite 41] [Seite 42] [Seite 43] [Seite 44] [Seite 45] [Seite 46] [Seite 47] [Seite 48] [Seite 49] [Seite 50] [Seite 51] [Seite 52] [Seite 53] [Seite 54] [Seite 55] [Seite 56] [Seite 57] [Seite 58] [Seite 59] [Seite 60] [Seite 61] [Seite 62] [Seite 63] [Seite 64] [Seite 65] [Seite 66] [Seite 67]