Seite 51 der Witze-Kategorie "Versaute Witze"

Versaute Witze #251

Der Lehrer fragt: "Wie viele Stellungen kennen Sie?" Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!" Der Lehrer ist beeindruckt, meint aber: "Moment, moment, wir machen das der Reihe nach ... Also, junger Mann hier vorne, wie viele?" Meinte der: "Hmmm, na ja, so acht ..." Lehrer: "So, acht, aha ... und Sie, junge Frau?" Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!" Lehrer: "Nun warten Sie doch bis Sie dran sind ... also?" Das Mädel: "Na ja, zwölf." Lehrer: "Zwölf? Na, das ist ja schon eine Menge ... und was ist mit Ihnen?" Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!" Der Lehrer, sichtlich genervt: "Nun seien Sie endlich still! Also, weiter ..." Das Mädel druckst rum und meint schließlich kleinlaut: "Nur eine ..." Lehrer: "WAAAAAS? Nur eine? Erzählen Sie mal, welche ist denn das?" Mädel: "Nun, ich lieg unten, mach die Beine breit und er legt sich auf mich." Stimme aus der letzten Reihe: "DREIUNDSIEBZIG!"

Versaute Witze #252

Ein junger Mann fährt mit seinem Fahrrad an einen See, läßt dort alle Hüllen fallen und badet nackt. Als er wieder heraus kommt, sind alle seine Klamotten geklaut worden. Zum Glück hatte er noch ein Handtuch dabei, dieses bindet er sich notdürftig um die Hüften und radelt nach Hause. Unterwegs trifft er eine bildhübsche Anhalterin, sehr gut gebaut und mit einem echt knappen Minirock bekleidet. Die möchte gerne mitgenommen werden und er bietet ihr an, sich doch auf die Mittelstange zu setzen. Nach einer Weile sagt sie: "Ich muß Ihnen was gestehen, ich habe unter dem Rock nichts an." Darauf er: "Ich muß Ihnen auch was gestehen, ich habe ein Damenfahrrad !!"

Versaute Witze #253

Kommt ein junger Mann ins Kloster und möchte dort eintreten. Der Abt zeigt ihm darauf das Kloster und erläutert ihm die Lebensgewohnheiten eines Mönchs. Als der junge Mann das Kloster gesehen hatte, gab es noch eine dringende Frage, die ihn unter den Nägeln brannte. "Was mach ich denn, wenn ich naja wie soll ich sagen... sexuellen Druck verspüre?" Daruf zeigte ihm der Mönch ein Zimmer in dem ein Schrabk Stand, in dessen Tür ein Loch war und der Mönch meinte: "In das Loch im Schrank kannst du, wenn du sexuellen Druck verspürst, deinen Penis hineinstecken und du bekommst einen geblasen" Der junge Mann probiert es auch sofort aus und fand es himmlisch gut. Er fragte den Abt wie oft man diesen Schrank benutzen durfte, dieser antwortete nur: "Immer, solange du kein Schrankdienst hast"

Versaute Witze #254

Evi übernachtet zum ersten Mal bei ihrem Freund. Er schlägt vor, die neuen Kondome mit Geschmack zu probieren. Er macht das Licht aus und Evi stürzt sich auf sein bestes Stück: "O geil - schmeckt nach Käse und Zwiebeln!" Keucht er: "Mach mal langsam, ich hab das Ding doch noch gar nicht an!"

Versaute Witze #255

Was hat flügel, trinkt blut und sitzt im Dunkeln?? Eine always ultra


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38] [Seite 39] [Seite 40] [Seite 41] [Seite 42] [Seite 43] [Seite 44] [Seite 45] [Seite 46] [Seite 47] [Seite 48] [Seite 49] [Seite 50] [Seite 51] [Seite 52] [Seite 53] [Seite 54] [Seite 55] [Seite 56] [Seite 57] [Seite 58] [Seite 59] [Seite 60] [Seite 61] [Seite 62] [Seite 63] [Seite 64] [Seite 65] [Seite 66] [Seite 67]