Seite 38 der Witze-Kategorie "Versaute Witze"

Versaute Witze #186

Auf der Toilette steht ein riesiger Typ neben einem Zwerg. Als der Kleine sein Glied rausholt, fallen dem Grossen fast die Augen raus und er pfeift anerkennend. "Schoen und gut," entgegnet der Kleine, "aber bei jeder Erektion falle ich in Ohnmacht!"

Versaute Witze #187

Durchsage des Piloten auf dem Charterflug nach Thailand: "...zum Schluß noch eine Warnung: 50 Prozent der Frauen in Bangkog haben Aids und die anderen 50 Prozent Asthma." Einer der Passagiere hat nicht verstanden und fragt seinen Nachbarn: "Was hat er gesagt?" Der antwortet: "Alle, die keuchen, kannste vernaschen!"

Versaute Witze #188

Zwei Freundinnen. Sagt die eine: "Ich habe nie behauptet, dass Dein Mann eine Warze auf dem Penis hat, ich habe nur gesagt: dass es sich manchmal so anfuehlt!"

Versaute Witze #189

Trifft er seinen Freund auf einem Pferd. "Wo willst Du denn hin ?" "Ins Nachbardorf, meiner Freundin einen Heiratsantrag machen." "Auf einem Pferd ?" "Ja natürlich. Angenommen, sie lehnt ab. Wenn ich hingehe, wird man sagen, sie hat ihn gehen lassen. Wenn ich hinfahre, wird man sagen, sie hat ihn fahren lassen. Wenn ich hinreite, wird keiner was sagen !"

Versaute Witze #190

Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben.

Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloss er - nach reiflicher Überlegung - ihr ein Paar Handschuhe zu kaufen. Ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk.

In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu C&A und erstand ein Paar weisse Handschuhe. Die Schwester kaufte ein Unterhöschen für sich. Beim Einpacken vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen.

So bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit dem Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post brachte und mit einem kleinen Brief an seine Liebste verschickte:

Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich festgestellt habe, dass du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den Knöpfen entschieden, aber deine Schwester meinte, die kurzen wären besser. Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus.

Ich weiss, dass das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe, zeigte mir ihre, die sie nun seit drei Wochen trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig. Ich bat sie, deine für mich anzuprobieren und sie sah echt Klasse darin aus.

Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal anziehen, aber ich denke, bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in Berührung gekommen sein. Wenn du sie ausziehst, vergiss nicht, kurz hinein zu blasen, bevor du sie weglegst, da sie wahrscheinlich vom Tragen ein bisschen feucht werden.

Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem kommenden Lebensjahr küssen werde. Ich hoffe, du wirst sie Freitagabend für mich tragen.

In Liebe

PS: Der letzte Schrei ist es, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz rausguckt.


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38] [Seite 39] [Seite 40] [Seite 41] [Seite 42] [Seite 43] [Seite 44] [Seite 45] [Seite 46] [Seite 47] [Seite 48] [Seite 49] [Seite 50] [Seite 51] [Seite 52] [Seite 53] [Seite 54] [Seite 55] [Seite 56] [Seite 57] [Seite 58] [Seite 59] [Seite 60] [Seite 61] [Seite 62] [Seite 63] [Seite 64] [Seite 65] [Seite 66] [Seite 67]