Seite 37 der Witze-Kategorie "Versaute Witze"

Versaute Witze #181

Hygienekontrolle beim Bund. Der Hauptmann steht vor den Rekruten und brüllt: "Hosen runter!" Dann geht er zum ersten und kommandiert: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!" Beim zweiten: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!" Beim dritten: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!" Beim 99sten angekommen, kommandiert er: "Vorhaut zurück". Darauf verdreht der Rekrut seine Augen und schleudert ein schleimiges Etwas auf die Uniform des Hauptmanns. Der Hauptmann: "Sie altes Schwein, Sie können mich doch nicht einfach anwichsen!" Antwortet der Rekrut: "Entschuldigung Herr Hauptmann, habe die Übung von Anfang an mitgemacht."

Versaute Witze #182

Zwei kleine Kinder sitzen im Sandkasten. Kommt die Mutter angerannt und fragt: "Um Gotteswillen, was macht Ihr denn da???" "Aehh, wir machen Sex..." "Ach so, und ich dachte schon Ihr raucht!!!"

Versaute Witze #183

25 Dinge, die Sie zu den hilfsbereiten Damen im Bordell niemals sagen sollten:

1. Pardon, können Sie den wechseln?

2. Was hast du denn da an? Dein Schlüpfer hat ja Schnürsenkel!

3. Hey, sag mal, dich kenne ich doch! Warte mal, waren wir nicht damals auf derselben Schule?

4. In einer Klasse?

5. Alexa?

6. Wie jetzt? Am Eingang stand doch "24 Stunden nonstop Sex". Und nun soll schon Schluss sein? Ich kann doch noch!

7. Okay, Kleines, bleib so! Ich hole nur mal eben meinen Kumpel.

8. Hier, meine Karte. Ruf mich einfach an, wenn du es mal wieder richtig nötig hast.

9. Schmeckt´s?

10. Aber ich dachte, wir sind jetzt zusammen!?

11. Bedenke, o, Unglückliche: Ein Leben in Sünde ist der direkte Weg in die Hölle.

12. Wonach riecht´s denn hier?

13. Und wie sind deine Eltern so?

14. Schau mal, das sind zwanzig Zentimeter.

15. Ich mach mir erst mal ´ne Scheibe Brot. Wo finde ich denn hier die Küche?

16. Ich würde gern anschreiben lassen.

17. Polizei, Sittendezernat! Ihre Papiere, bitte!

18. Das war gut! Weck mich bitte um acht!

19. Ist dir das nicht zu laut, so nah an der Autobahn?

20. Diese Einrichtung! Hier muss mal ein Innenarchitekt ran!

21. Was auch immer passiert, Baby: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

22. Glaub mir, das so genannte bürgerliche Leben ist auch hart.

23. Ich liebe dich.

24. Schön, dass es heute wieder geklappt hat. In den ersten Wochen nach der Infektion ging nämlich gar nichts.

25. Ich weiß, das kann ich besser. Darf ich noch mal?

Versaute Witze #184

Fuerchterliche Enge in einer Strassenbahn. "Wenn Sie wollen", sagt ein hochbetagter Mann zu einem huebschen jungen Maedchen, "koennen Sie hier auf meinem Schoss Platz nehmen." Das Fraeulein nimmt den Vorschlag an und setzt sich zoegernd hin. Wenige Minuten sind vergangen, da wird der alte Herr etwas unruhig und sagt leise: "Ach, wissen Sie, mein Fraeulein: wuerden Sie bitte wieder aufstehen? Ich bin wohl doch noch nicht so alt, wie ich dachte..."

Versaute Witze #185

Eine geschiedene Frau, die vom Eheleben die Nase voll hatte, setzte eine Annonce in die Lokalzeitung, die lautete: "Suche einen Mann, der mich nicht verprügelt, mich nicht mit Füßen trampelt und ein fantastischer Liebhaber ist." Nach einer Woche klingelt es. Sie geht zur Tür, öffnet und sieht niemanden draußen stehen. Sie schließt die Tür und will gehen, als es wieder klingelt. Wieder macht sie die Tür auf und kann niemand entdecken bis sie zufällig nach unten schaut und einen Mann ohne Arme und Beine entdeckt, der auf ihrer Türschwelle sitzt. "Ich bin auf Ihre Annonce hin gekommen", sagt er. Die Frau weiß nicht recht, was sie sagen soll, was sie tun soll. Und so fährt der Mann fort: "Wie Sie sehen, kann ich Sie nicht verprügeln, und es wäre mir unmöglich, Sie mit Füßen zu trampeln." "Ja, das sehe ich," sagt die Frau. "Aber es stand in der Annonce auch, daß ich einen fantastischen Liebhaber suche." Der Mann lächelt und sagt: "Schließlich hab ich die Klingel gedrückt, oder???"


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38] [Seite 39] [Seite 40] [Seite 41] [Seite 42] [Seite 43] [Seite 44] [Seite 45] [Seite 46] [Seite 47] [Seite 48] [Seite 49] [Seite 50] [Seite 51] [Seite 52] [Seite 53] [Seite 54] [Seite 55] [Seite 56] [Seite 57] [Seite 58] [Seite 59] [Seite 60] [Seite 61] [Seite 62] [Seite 63] [Seite 64] [Seite 65] [Seite 66] [Seite 67]