Seite 36 der Witze-Kategorie "Versaute Witze"

Versaute Witze #176

Was haben ein Schwuler und ein Obdachloser gemeinsam? - Beide stochern in der Mahlzeit vom Vortag rum!

Versaute Witze #177

Ein junger Medizinstudent macht mit einem Arzt seinen ersten Rundgang durchein Krankenhaus.Als sie an einem Zimmer vorbeigehen,sieht er wie ein Mann ununterbrochenmasturbiert. "Was ist denn mit DEM los ?", fragt der Student. "Tja, seinProblem ist, dass seine Eier viel zu viele Spermen produzieren. Wenn eraufhört zu wichsen, explodieren sie." Wow!, denkt sich der Student. Ein bisschen weiter den Gang hinunter schaut er in ein Zimmer undsieht, wie eine Krankenschwester mit einem Patienten auf dem Bettliegt und ihm einen bläst. "Was hat denn DER?", fragt der Student.Der Arzt antwortet: "Gleiches Problem, aber der ist privat versichert!!!"

Versaute Witze #178

Treffen sich 2 Männer in ihrer Stammkneipe. Einer der Beiden hat an diesem Tag 2 blaue Augen.

Von diesem ungewohnten Anblick verwirrt fragt ihn der andere:" Du sach ma woher hasse den die beiden Veilchen ???" Darauf antwortet dieser:"Ja das war gestern im Kaufhof. Da stand ne wunderhübsche Frau etwas über mir auf der Rolltreppe. Und der war ihr Kleid in die Arschritze gerutscht. Nun da hab ich ihr datt halt daraus gzogen.

Da hat die sich umgedreht und mir eine gepfeffert:" sein Kumpel fragt ihn:"Und woher hast du das andere Veilchen ???"

"danach hab ich ihr das Kleid wieder zurückgeschoben."

Versaute Witze #179

Wer bin ich? Ich bin ca. 20 cm lang. Meine Funktion wird von beiden Geschlechtern genossen. Normalerweise findet man mich hängend oder baumelnd immer bereit für eine sofortige Aktion. Ich schmücke mich mit einem Büschel kleiner Haare an einer Seite und an der anderen mit einem kleinen Loch. Bei Gebrauch werde ich fast immer, manchmal langsam, manchmal schnell in eine warme fleischige und feuchte Öffnung geschoben. Dort werde ich hinein gestoßen und wieder herausgezogen immer und immer wieder viele Male in Folge, oft schnell und begleitet von windenden Körperbewegungen. Jeder der zuhört wird sicher die rhythmischen, pulsierenden Geräusche erkennen, die durch die gut geschmierten Bewegungen entstehen. Wenn ich schließlich herausgezogen werde, hinterlasse ich eine saftige, schaumige, klebrige, weiße Substanz von der etwas von der Außenseite der Öffnung und etwas meinem langen, glänzenden Schaft abgewischt werden muss. Nachdem alles erledigt und meine Reinigung vollzogen ist, kehre ich in meine frei hängende Ruhelage zurück, bereit für eine sofortige Aktion. Ich hoffe zwei bis dreimal am Tag in Aktion treten zu können, aber meist ist es seltener. WER BIN ICH? Wie du wahrscheinlich schon gemerkt hast, bin ich kein anderer als deine eigene Zahnbürste.

Versaute Witze #180

Der Generalvorsitzende Kohn braucht eine neue Sekretärin. Deshalb bittet er ein paar Damen zu einem Eignungstest und Vorstellungsgespräch. Die erste Dame, eine blonde schlanke Frau tritt ein. Nach ein paar Minuten holt Herr Kohn einen Ball aus seinem Schrank und hält ihn hoch und sagt: "Sagen sie mir was das ist!" Die Frau antwortet: "Ein Ball!" Darauf meint Kohn: "Falsch. Das ist ein Ball- Kohn!" Und wirft sie hinaus. Draußen erzählt die frustrierte Frau der anderen Bewerberin die groteske Geschichte. Als die nächste Frau eintritt stellt sich Kohn an das Fenster. Die neue Beobachtet argwöhnisch wie er wie wild an den Gardinen zieht. "So liebe Frau, was ist das?" fragt Kohn. Sie: "Keine Ahnung!" "Das ist schlecht. Das ist ein Kohn- zerrt!" meint er darauf und lacht sich tot, während er auch sie hinauswirft. Sie geht hinaus und erzählt nun der dritten was Sache ist. Die geht hinein, setzt sich auf den Schreibtisch, schiebt ihren Rock hoch, zieht ihr Höschen herunter spreizt die Beine und zeigt auf ihre Muschi. "So Herr Kohn, können sie mir sagen, was das ist?" fragt sie ihn. Er stammelt nur mit rotem Kopf: "Das sind ihre Geschlechtsteile!". Sie: "Falsch! Das ist ein Leck-sie-Kohn!"


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38] [Seite 39] [Seite 40] [Seite 41] [Seite 42] [Seite 43] [Seite 44] [Seite 45] [Seite 46] [Seite 47] [Seite 48] [Seite 49] [Seite 50] [Seite 51] [Seite 52] [Seite 53] [Seite 54] [Seite 55] [Seite 56] [Seite 57] [Seite 58] [Seite 59] [Seite 60] [Seite 61] [Seite 62] [Seite 63] [Seite 64] [Seite 65] [Seite 66] [Seite 67]