Seite 7 der Witze-Kategorie "Trinkerwitze"

Trinkerwitze #31

Kommt ein Mann in die Kneipe und macht das Licht aus. Kommt ein zweiter Mann in die Kneipe und macht das Licht wieder an. Kommt ein dritter Mann in die Kneipe, zieht seine Hose runter und packt seinen Puller auf die Theke. Was haben die drei Männer bestellt? Na ganz einfach, ein Dunkles, ein Helles, und einen Kurzen!

Trinkerwitze #32

Jürgen kommt begeistert zu seinem Freund und sagt: "Du, stell dir vor, ich war gestern auf einer Party, ganz toll, kann ich dir sagen. Die waren supervornehm. Platin-Bestecke, Marmortisch und so weiter - und das Tollste: Die hatten sogar goldene Toiletten." "Mir scheint, du hast zu viel getrunken", meinte der Freund und grinste ungläubig. Jürgen schlägt dem Freund vor, sich selbst davon zu überzeugen, und so gehen sie gemeinsam zu dem vornehmen Bekannten, klingeln und erklären den Grund ihres Besuches. Darauf die Dame des Hauses: "Franz, komm mal runter, hier haben wir das Ferkel, das in das Waldhorn gepinkelt hat!"

Trinkerwitze #33

Eine alte Dame trinkt zum ersten Mal Bier. Sie überlegt eine Weile und meint dann: "Merkwürdig, das Zeug schmeckt genau so wie die Medizin die mein seliger Mann zwanzig Jahre einnehmen mußte."

Trinkerwitze #34

Letztes Wochenende haben wir mit ein paar Freunden über Bier diskutiert. Einer sagte dann plötzlich, dass Bier weibliche Hormone enthält. Nachdem wir ihn - wegen seiner dummen Bemerkung - ein wenig aufs Korn genommen haben, beschlossen wir die Sache wissenschaftlich zu überprüfen. So hat jeder von uns, rein für die Wissenschaft, 10 Bier getrunken. Am Ende dieser 10 Runden haben wir dann folgendes festgestellt:

1. Wir hatten zugenommen.
2. Wir redeten eine Menge, ohne dabei etwas zu sagen.
3. Wir hatten Probleme beim Fahren.
4. Es war uns unmöglich auch nur im entferntesten logisch zu denken.
5. Es gelang uns nicht, zuzugeben, wenn wir im Unrecht waren, auch wenn es noch so eindeutig schien.
6. Jeder von uns glaubte er wäre der Mittelpunkt des Universums.
7. Wir hatten Kopfschmerzen und keine Lust auf Sex.
8. Unsere Emotionen waren schwer kontrollierbar.
9. Wir hielten uns gegenseitig an den Händen.
10. Und zur Kroenung wir mussten alle 10 Minuten auf die Toilette und zwar alle gleichzeitig.

Weitere Erläuterungen sind wohl überflüssig: Bier enthält weibliche Hormone!

Trinkerwitze #35

Kloppke geht in die Kneipe. "Ich hätte gerne ein Glas Bier, aber ich kann nicht bezahlen. Dafür zeige ich Euch was ganz besonderes" - "Was willst Du machen?" fragt der Wirt. "Ich beisse mir in den Hintern." - "Akzeptiert!" sagt der Wirt. Kloppke nimmt sein Gebiss raus und beisst sich in den Hintern. Das Bier kommt und ist schnell leer. Kloppke sagt: "ich zeig Euch noch was für noch ein Bier." - "Was willst Du machen?" fragt der Wirt. "Ich werfe ein Auge auf Euch." Der Wirt akzeptiert. Kloppke nimmt sein Glasauge raus und wirft es dem Wirt zu. Der gibt es mit einem Bier wieder zurück. Nach dem Bier meint Kloppke: "ich zeig Dir noch was, ich stell mich auf den Tisch und pinkle Dich an, ohne daß Du naß wirst - für ein Bier." Der Wirt nimmt wieder an. Kloppke steigt auf den Tisch und pinkelt auf den Wirt. "Nach zwei Bier habe ich immer genug!" sagt Kloppke und geht.


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20]