Seite 12 der Witze-Kategorie "Trinkerwitze"

Trinkerwitze #56

Ein Mann steht an der Theke vor seinem Bier. Da er eine schwache Blase hat, muss er schon nach dem ersten Schluck auf die Toilette. Als er zurückkommt, sieht er entsetzt, dass jemand sein Bier ausgetrunken hat. Er bestellt sich ein neues Bier. Aber, bevor er wieder auf die Toilette verschwindet, schreibt er auf einen unbenutzten Bierdeckel: "Ich habe in mein Bier gespuckt!" und stellt ihn gegen sein fast volles Glas. Als er wieder zurückkommt, sieht er, dass sein Glas unberührt ist. Allerdings hat jemand auf den Bierdeckel geschrieben: "Wir auch!"

Trinkerwitze #57

Sitzt ein Mann in der Kneipe! Kommt der Kellner: "Hören sie, ihrer Frau gehts ganz schlecht, sie sollen dringend nach Hause kommen!" Der Mann antwortet: "Naja, ich trink noch'n helles Bier!" Nach ein paar Minuten kommt der Kellner wieder: "Ihrer Frau gehts wirklich ganz schlecht, sie sollen dringend nach Hause kommen und helfen!" Der Mann antwortet wieder: "Ich bestell noch'n Helles!" Nach weiteren Minuten kommt der Kellner wieder: "Ich muß ihnen leider sagen, dass ihre Frau gestorben ist!" Der Mann traurig: "Naja, dann trink ich noch'n dunkels Bier!"

Trinkerwitze #58

Wer vor 18 Monaten 1000 Euro in den Neuen Markt investiert hat, hat sich 18 Monate lang über fallende Kurse geärgert und heute noch 90 Euro übrig. Wer vor 18 Monaten 1000 Euro in Bier investiert hat, konnte 18 Monate lang jede Woche einen Kasten herrliches Helles von Welt genießen und hat heute noch... Leergut für über 200 Euro!

Trinkerwitze #59

Ein Vater eines Brauereistudenten in Weihenstephan will seinen Sohn besuchen. Er kommt zu der Adresse, wo er das Geld immer hinschickt. Die Tür steht offen. Er ruft hinein: "wohnt hier der Student Meier?" - von oben schallt es zurück - "ja, schon gut, tragen Sie ihn rauf!"

Trinkerwitze #60

Und Jesus sagte zu den Jüngern: "Dies ist mein Leib" und brach das Brot, und als sie alle gegessen hatten, sagte er "und dies ist mein Blut" und sie tranken von dem roten Weine. Da meldete sich der Biertrinker unter den Jüngern, erhob sein Glas und fragte: "Und was ist das von Dir?"


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20]