Seite 7 der Witze-Kategorie "Männer und Frauen"

Männer und Frauen #31

Drei Maenner spielen auf einem irischen Golfkurs, der direkt am Dorf liegt,
eine Runde Golf. Die 7. Spielbahn fuehrt unmittelbar an der Strasse zum
Friedhof vorbei. Als die drei etwa die Haelfte der Spielbahn erreicht
haben, naehert sich ein Trauerzug. Einer der Spieler bleibt andaechtig
stehen und lasst den Zug passieren. "Was ist los?", fragt einer der
Mitspieler,"du bist dran!" Der Andaechtige wartet bis die Trauernden ein
Stueck entfernt sind und sagt dann zu seinen Mitspielern: "Naechste Woche
waeren wir immerhin 23 Jahre verheiratet gewesen."

Männer und Frauen #32

Bettgeflüster
Ehefrau: Ach komm schon ...
Ehemann: Nein, ich will nicht.
Sie: Aber ich kann vorher nicht schlafen!
Er: Und ich kann hinterher nicht schlafen!
Sie: Ach bitte, es geht auch ganz schnell!
Er: Na schön ... gut so?
Sie: Ja, danke.
Er: Aber das nächste Mal machst du das Schlafzimmerfenster selber auf!

Männer und Frauen #33

Drei Maenner kommen in den Himmel. Fragt Petrus den ersten: "Wie oft bist
Du fremdgegangen?". Darauf antwortet der Mann: "Na ja, wenn ich ehrlich
bin, ein Mal." Darauf sagt Petrus: "In Ordnung. Du bekommst einen Porsche"
und wendet sich dem zweiten Mann zu: "Wie oft bist Du fremdgegangen?" "Nun", sagt dieser "so zehn Mal werden es schon gewesen sein." "Na ja"
sagt Petrus, "das reicht gerade noch fuer einen Mittelklassewagen", und
wendet sich dem drittem Mann zu und stellt auch ihm die Frage. Dieser
antwortet: "Ich bin ungefähr 50 Mal fremdgegangen." "Mmmh," antwortet
Petrus, "du bekommst gerade noch einen Kleinwagen." Nach drei Wochen
treffen sich die drei. Der mit dem Kleinwagen kocht vor Wut. Betroffen
fragen ihn die beiden anderen was denn los sei. Worauf dieser antwortet: "Soeben habe ich meine Frau mit einem rostigen Fahrrad gesehen..."

Männer und Frauen #34

"Angeklagte, Sie bestreiten also nicht, Ihren Mann während der
Fußballübertragung erschossen zu haben?" "Nein, Herr Richter." "Was waren seine letzten Worte?" "Schieß doch! Schieß doch
endlich, du alte Pfeife..."

Männer und Frauen #35

Ein Arzt beginnt ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe und nach
ein paar Wochen eröffnet sie ihm, dass sie von ihm schwanger ist. Er
bietet ihr an, sie mit einer Menge Geld nach Amerika zu schicken, damit
sie dort das Kind bekommen kann und aus der Welt ist. Sie akzeptiert den
Vorschlag und fragt, wie sie ihm denn mitteilen solle, dass das Kind da
ist. Er meint, sie solle ihm eine Postkarte schreiben, auf der nur
´Sauerkraut´ steht. Nach einem dreiviertel Jahr spricht ihn seine Frau auf
die Post an: "Du hast eine Karte bekommen, die ich nicht begreife. Da
steht folgendes: Drei Portionen Sauerkraut, zweimal mit und einmal ohne
Würstchen..."


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38]