Seite 2 der Witze-Kategorie "Männer und Frauen"

Männer und Frauen #6

Eva zur Freundin:"Ich muß jetzt höllisch aufpassen, daß ich
kein Kind kriege!"
Die Freundin:"Wieso, ich denke, dein Mann ist sterilisiert?"
Eva:"Eben!"

Männer und Frauen #7

Vorgehensweise von Maennern und Frauen bei der Benutzung von Geldautomaten
Maenner:
01. Ankommen
02. Eintreten
03. Karte einstecken
04. Code eingeben
05. Karte und Geld entnehmen und gehen

Frauen:
01. Ankommen
02. Make-up im Rueckspiegel kontrollieren
03. Motor aus
04. Schluessel in die Handtasche stecken
05. Reingehen
06. Karte in der Handtasche suchen
07. Karte einstecken
08. In der Handtasche nach OB-Packung suchen, auf der der Code notiert ist
09. Code eingeben
10. Einige Minuten die Bedienungsanleitung studieren
11. "Abbruch" druecken
12. Code wieder eingeben
13. Kontostand pruefen
14. Briefumschlag in der Handtasche suchen
15. Stift in der Handtasche suchen
16. Kontostand auf dem Briefumschlag notieren
17. Bedienungsanleitung studieren
18. Geld ziehen
19. Ins Auto steigen
20. Make-up kontrollieren
21. Schluessel suchen
22. Motor anlassen
23. Losfahren
24. Anhalten
25. Umkehren
26. Anhalten
27. Aussteigen
28. Karte aus dem Automaten nehmen
29. Einsteigen
30. Karte in die Brieftasche stecken
31. Quittung wegstecken
32. Geldentnahme notieren
33. In der Handtasche Platz für die Brieftasche machen
34. Make-up kontrollieren
35. Losfahren
36. Fuenf Kilometer weit fahren
37. Handbremse loesen

Männer und Frauen #8

Gespraech unter Freundinnen "Warum uebst du denn
neuerdings jeden Tag vier Stunden Klavier?" "Man muss
eben wissen was man will!" - "Und was willst du?" "Die Wohnung nebenan."

Männer und Frauen #9

Ein Geschaeftsmann hat einen erfolgreichen Abschluss getaetigt und laedt
zur Feier des Tages sein Sekretaerin zum Essen ein. Nach dem Essen meint
sie: "Komm wir gehen noch auf ´nen Kaffee zu mir" Gesagt, getan... und
dort geht´s erst richtig ab. Spaet in der Nacht meint er: "Ich muss jetzt
nach Hause. Hast Du mal ein Stueck Kreide?" "Klar. Dort in der oberen
Schublade." Er hohlt die Kreide, klemmt sie sich hinter´s rechte Ohr und
geht. Daheim wartet schon seine Frau auf ihn: "Wo warst Du? Was hast Du
gemacht?" "Och, ich hab ein tolles Geschaeft abgeschlossen, dann war ich
mit meiner Sekretaerin essen und zum Schluss hab´ ich sie ordentlich
durchgebuegelt." Faengt sie schallend an zu lachen und meint: "Gib doch
nicht so an. Du warst beim Kegeln. Du hast ja jetzt noch die Kreide
hinterm Ohr."

Männer und Frauen #10

In der Kneipe "Was schneidest du denn da aus der Zeitung aus?" will der Wirt von seinem
Stammgast wissen. "Den Artikel ueber den Mann, der seine Frau umgebracht
hat, weil sie staendig seine Anzugstaschen durchsucht hat." "Und wozu
brauchst du den Artikel?" "Um ihn in meine Anzugstasche zu
stecken."


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38]