Seite 1 der Witze-Kategorie "Männer und Frauen"

Männer und Frauen #1

Gut - Schlecht - Schlimmer

"Gut: Dein Mann und du sind einig: keine Kinder mehr
Schlecht: Du findest deine Pillen nicht.
Schlimmer: Deine Tochter hat sie.

Gut: Euer Sohn lernt in seinem Zimmer.
Schlecht: Ihr findet dort einige versteckte Pornofilme
Schlimmer: Ihr kommt darin vor.

Gut: Dein Mann kennt sich mit Frauenmode aus.
Schlecht: Er zieht sie sich zuweilen an.
Schlimmer: Er sieht dann besser aus als du.

Gut: Dein Sohn wird langsam ewachsen.
Schlecht: Er hat was mit der Nachbarin.
Schlimmer: Du auch.

Gut: Du erzaehlst deiner Tochter von Bienen und Blueten.
Schlecht: Sie unterbricht dich.
Schlimmer: Mit Berichtigungen.

Gut: Deine Frau spricht nicht mit dir.
Schlecht: Sie will die Scheidung.
Schlimmer: Sie ist Rechtsanwaeltin.

Gut: Der Brieftraeger ist frueh dran.
Schlecht: Er traegt Tarnkleidung und eine Kalashnikov.
Schlimmer: Du hast ihm nichts zu Weihnachten geschenkt.

Gut: Du bist rasch auf einen Quickie nach Hause gekommen.
Schlecht: Der Brieftraeger hatte den selben Gedanken.
Schlimmer: Und du musst warten."

Männer und Frauen #2

Silberhochzeit

"Welchen Wein koennen Sie mir fuer unsere Silberhochzeit
empfehlen?"
"Kommt darauf an, wollen Sie feiern, oder wollen Sie vergessen?"

Männer und Frauen #3

Kommt Adam zum lieben Gott und sagt: "Ich haette gerne einen
gleichwertigen Partner...". Darauf der liebe Gott: "Das kostet dich
ein Bein, einen halben Po, einen Arm und ein Auge.". Adam ueberlegt
und fragt: "Und was bekomme ich fuer eine Rippe?"

Männer und Frauen #4

Ein groser Schiff mitten auf´m Meer. Alle Leute sind gut gekleidet.
Damen in Abendkleidern , Herren in Anzugen. Schones Essen steht auf
den Tischen und alle haben sich im grossem Saal versammelt.
Der Kapitan geht auf die Buhne nimmt Mikrofon in die Hand, und sagt: "Meine Damen
und Herren, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht fur Sie
Welche wollen Sie zuerst horen ? "
- "Die Gute " - sagen alle
- "Na gut." , sagt der Kapitan. " Wir haben 11 OSCARS gewonnen "

Männer und Frauen #5

Gründe, warum es wundervoll ist, ein Mann zu sein
Telefongespräche dauern 30 Sekunden.
In Spielfilmen sind Nackte fast immer weiblich.
Du hast Kenntnisse über Autos und Panzer.
5-Tage-Urlaube benötigen nur einen Koffer.
Sonntags Fußball.
Du mußt nicht das Sexualleben deiner Freunde beraten.
Die Schlangen vor den Klos sind um 80 % kleiner.
Den alten Freunden ist es egal, ob du zu- oder abgenommen hast.
Beim Friseur wirst du nicht beklaut.
Wenn du durch Programme zappst mußt du nicht jedesmal anhalten wenn du
jemand weinen siehst.
Dein Hintern ist kein Faktor bei Vorstellungsgesprächen.
Alle deine Orgasmen sind echt.
Ein Bierbauch macht dich nicht unsichtbar für das andere Geschlecht.
Du brauchst keine Tasche voller unnützem Zeug mit dir rumschleppen.
Du brauchst dir nicht den Rock festzuhalten, jedesmal wenn du eine
Treppe in der Öffentlichkeit hinaufgehst.

Brauchst nicht in Gruppen aufs Klo gehen.
Dein Nachname bleibt.
Kannst das Hotelbett ungemacht verlassen.
Wenn deine Arbeit kritisiert wird, denkst du nicht daß alle Welt dich
heimlich haßt.

Man schenkt dir mehr Glaubwürdigkeit für den kleinsten Akt von
Intelligenz.

Brauchst nicht das Klo zu putzen.
Du kannst geduscht und fertig sein in 10 Minuten.
Beim Sex brauchst du dich niemals um deinen Ruf zu beunruhigen.
Hochzeitspläne erledigen sich von alleine.
Wenn dich jemand nicht irgendwohin einlädt kann es trotzdem noch dein Freund
sein.
Deine Unterwäsche kostet 15,- DM im Dreierpack.
Keiner deiner Arbeitskollegen besitzt die Fähigkeit dich zum Weinen zu
bringen.
Du brauchst dich nicht halsabwärts zu rasieren.
Kannst an einem Pinkelwettbewerb teilnehmen.
Alles in deinem Gesicht behält die gleiche Farbe.
Du kannst President werden.
Kannst in aller Ruhe eine Rundfahrt im Auto geniessen.
Blumen bringen alles wieder in Ordnung.
Niemals mußt du dich über die Gefühle anderer beunruhigen.
Denkst an Sex 90 % der Zeit nach dem Aufstehen.
Kannst ein weißes T-Shirt an einem Ort mit viel spritzendem Wasser
anhaben.

Drei Paar Schuhe sind mehr als genug.
Kannst alles sagen ohne dir Gedanken zu machen, was die Leute denken. "Spielen" vor dem Sex ist optional.
Luis Miguel, Tom Cruise und andere existieren in deinem Universum
nicht.

Du kannst dein T-Shirt ausziehen wenn es heiß ist.
Du brauchst deine Wohnung nicht jedesmal zu putzen wenn jemand zu Besuch
kommt.
Die Mechaniker lügen dich nicht an.
Es interessiert dich nicht die Bohne wenn jemand deinen neuen
Haarschnitt bemerkt oder nicht.

Kannst mit einem Freund stundenlang ohne ein Wort zu sagen fernsehen ohne zu
denken "er ist sauer auf mich".
Ein einziger Gemütszustand während der ganzen Zeit.
Kannst Clint Eastwood bewundern ohne am Hungertuch zu nagen, um ihm ähnlich
zu sehen.
Brauchst nicht auf ein anderes Klo zu gehen, weil "dieses sehr
schmutzig ist".

Kennst wenigstens 20 Formen ein Bier zu öffnen.
Kannst dich mit geöffneten Beinen setzen ohne darüber nachzudenken was du
gerade anhast.
Für die gleiche Arbeit... mehr Geld.
Graues Haar und Falten bleiben.
Hochzeitskleid: 2500,- DM; geliehener Anzug: 150,- DM
Es beunruhigt dich nicht, wenn jemand hinter deinem Rücken spricht.
Es gibt immer ein Spiel im Fernsehen.
Naschst nicht am Dessert anderer Leute.
Die Fernbedienung gehört nur dir.
Die Leute schauen dir nie in den Ausschnitt wenn sie mit dir sprechen.
Kannst einen Freund besuchen ohne ihm ein Geschenk mitbringen zu müssen.
Kannst Kondome kaufen, ohne daß der Angestellte sich dir nackt
vorstellt.

Wenn du einen Freund nicht anrufst obwohl du ihm gesagt hast du würdest es
tun, sagt er nicht deinen Freunden, daß du dich verändert hättest.
Wenn jemand auf einer Party mit deinem Pullover erscheint, kannst du noch
sein Freund werden.
Niemals läßt du dir eine sexuelle Erfahrung entgehen weil "du nicht
willst".

Du denkst die Idee einem Hund einen Tritt zu geben ist großartig.
Neue Schuhe tun deinen Füßen überhaupt nichts an.
Du brauchst dich nicht an Geburtstage und Jahrestage erinnern.
Daß dir eine Person nicht symphatisch ist, heißt nicht, daß es dir
nicht gefallen würde guten Sex mit ihr zu haben.


Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26] [Seite 27] [Seite 28] [Seite 29] [Seite 30] [Seite 31] [Seite 32] [Seite 33] [Seite 34] [Seite 35] [Seite 36] [Seite 37] [Seite 38]