Seite 10 der Witze-Kategorie "Kinder und Eltern"

Kinder und Eltern #46

Geht Fritzchen durch die Straße und sieht einen alten Mann mit einer noch älteren Brille und fragt: „Können Sie mit der Brille überhaupt noch was sehen?“ Der Mann: „Im Moment sehe ich einen Deppen vor mir!“ Fritzchen: „Ach so, ich verstehe – Spiegelglas!“

Kinder und Eltern #47

Lehrerin: "Wer morgen weiß wo die Babys herkommen darf früher nach Hause."
Paul fragt zu Hause seine Oma, die ihm erklärt: "Babys kommen aus dem Apfelbaum!"
Am nächsten Morgen steckt sich Paul einen Apfel in die Hosentasche. Auf die Frage der Lehrerin faßt er in die Tasche und fragt: "Soll ich ihn rausholen?"
"Nein, aber du darfst gehen..."

Kinder und Eltern #48

Der Grossvater erzählt dem kleinen Michael: "Als ich in Alaska war, wurde ich von acht Wölfen angefallen." "Aber Opa, letztes Jahr hast DU gesagt, es seien nur 4 gewesen!" "Da warst Du auch noch zu jung, um die ganze Wahrheit zu erfahren!"

Kinder und Eltern #49

Ein Vertreter klingelt an der Tür. Fritzchen öffnet, im Mund eine dicke Zigarre und in der Hand ein Glas Whisky. Irritiert fragt der Vertreter: "Sind deine Eltern da?" Grinst Fritzchen zurück: "Sieht das etwa so aus?"

Kinder und Eltern #50

"Ich konnte heute nicht in die Kirche gehen", erklärt der Großvater, "Hat der Pfarrer lang gesprochen?"
Mindestens eine dreiviertel Stunde", gibt Karin Auskunft.
"Und worüber hat er gesprochen?"
"Das hat er nicht gesagt"


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23]