Seite 1 der Witze-Kategorie "Kinder und Eltern"

Kinder und Eltern #1

Alle Kinder...
Alle Kinder kamen gut nach haus, nur nicht Jochen, der wurde erschossen!!
Alle Kinder trinken Cola, außer Timo, der trinkt Limo.
Alle Kinder fahren Ski, außer Sabine, die steckt in der Lawine.
Alle Kinder rennen aus dem Wasser, ausser Kai, den schnappt der Hai.
Alle Kinder steigen in den Zug, außer Sabine, die sitzt auf der Schiene.
Alle Kinder springen aus dem Brennenden Auto, nur nicht Kurt, der Haengt am Gurt.
Alle Kinder springen über den Graben, nur nicht Peter, dem fehlt ein Meter.
Alle Kinder stehen um der Traktor, nur nicht Gunter, der liegt drunter.
Allen Kindern juckt der Ruecken, nur nicht dem Franz, dem juckt sein Schwanz.
Alle Kinder gehen neben dem Sarg, nur nicht Hagen, der wird getragen.
Alle Kinder haben eine Muschi, nur nicht Franzi, der hat ein Schwanzi!!!
Alle Kinder sehen auf das brennende Haus , nur nicht Klaus , der schaut raus
Alle Kinder trampeln auf dem Brett , nur nicht Gunter , der liegt drunter
Alle Kinder schauen aus dem Auto, nur nicht Gunther,der liegt drunter.
Alle Kinder sitzen ums Feuer. Außer Brigitte, die sitzt in der Mitte
Alle Kinder sitzen ums Feuer. Außer José, der liegt im Schnee
Alle Kinder spielen mit dem Messer. Ausser Hagen, der hat´s im Magen.
Alle Kinder springen ueber den Fluss. Ausser Peter, dem fehlt ´n Meter
Alle Kinder geh´n in den Bunker. Bis auf Renate, die faengt die Granate
Alle Kinder sitzen im Baum. Ausser Jorsch, bei dem war er Morsch
Alle Kinder sind gesund. Ausser Helmut, dem geht´s nicht gut.
Alle Maedchen haben ´nen Freund. Ausser Marie, die ist Bi
Alle Kinder haben gute Schuhe. Ausser Ole, dem fehlt die Sohle
Alle Kinder spielen mit Benzin. Ausser Frank, der sitzt im Tank
Alle Kinder essen Butter. Ausser Jana, die isst Rama
Alle Kinder reden gern. Ausser Paul, der haelt sein Maul
Alle Kinder reden gern. Ausser Ute, die haelt die Schute
Alle Kinder trinken Wasser. Ausser Fee, die frisst Schnee
Alle Kinder essen Obst. Ausser Kai, der isst Brei
Alle Kinder lieben Gold. Ausser Martin, der liebt Platin
Alle Kinder gehen Weg. Ausser Nina, die kommt wieder
Alle Kinder bleiben hier. Ausser Tim, der geht hin.
Alle Kinder bleiben dort. Ausser Claire, die kommt her.
Alle Kinder spielen auf dem Bauernhof. Außer Roy, der liegt im Heu.
Alle Kinder assen Fleisch. Ausser Flo, bei dem war´s roh.
Alle Kinder sind sehr lieb. Ausser Luise, die ist ´ne Fiese.
Alle Kinder fehlen. Ausser Kai, der ist dabei
Alle Kinder waschen mit Persil. Ausser Homo, der waescht mit OMO
Alle Jungen koennen ornanieren. Ausser Hans, dem fehlt der Schwanz
Alle Frauen wollen Sex. Ausser Uschi, der fehlt die Muschi
Alle Maennen koennen rubbeln. Ausser Herr Lindt, dem fehlt der Pint
Alle Kinder muessen arbeiten. Ausser Ina, die hat ´nen Diener
Alle Kinder koennen schwimmen. Ausser Gunter, der ging unter
Alle Kinder spielen Fussball. Ausser Rolf, der spielt Golf
Alle Kinder arbeiten. Ausser Paul, der ist zu faul.
Alle Kinder essen Fisch. Ausser Juergen, der muss wuergen
Alle Kinder sind gesund. Ausser Fank, der ist krank
Alle Kinder essen Fleisch. Ausser Gabi, die isst Kohlrabi
Alle Kinder sagen BAM. Ausser Tim der sagt BIM
Alle Kinder fahren nach Rom. Ausser Isa, die faehrt nach Pisa.
Alle Kinder sind im Zimmer. Ausser Anne, die liegt in der Wanne.
Alle Kinder gehen zu Plus. Ausser Waldi, der geht zu Aldi
Alle Kinder muessen nachts aufstehen. Ausser Mohamed, der hat ´n Klo am Bett.

Kinder und Eltern #2

Das Telefon klingelt
Der kleine Ralf geht ran: ´´Hallo?´´
´´Ich bin´s, hol mir mal die Mami.´´
´´Geht nicht, die liegt mit einem Mann im Bett.´´
´´Waaaas?! Hol mal die Axt aus der Garage, und hau beiden damit kraeftig
ueber den Kopf!´´
Nach zehn Minuten: ´´So, habe ich gemacht:´´
´´Gut, jetzt schleifst Du die Mami zum Swimmingpool.´´
´´Wir haben doch gar keinen Swimmingpool.´´
´´Nicht? Verzeihung, falsch verbunden!...´´

Kinder und Eltern #3

Briefträger-Nachwuchs
Aber Junge, wo warst du denn die ganze Zeit?"
"Ich habe Brieftraeger gespielt und den ganzen Haeuserblock mit Post
versorgt." "Ach so ... ja, aber? Woher hattest du denn die vielen Briefe?"
"Aus deinem Nachttisch ... die mit den rosa Schleifchen..."

Kinder und Eltern #4

Oma fragt das kleine Fritzchen, was er sich denn zum Geburtstag wuenscht.
Die Antwort: "Einen Tampon!" Oma ist ganz entsetzt und fragt: "Ja warum
das denn ?" - "Das hab ich in der Werbung gesehen, damit kann man reiten,
schwimmen und segeln!"

Kinder und Eltern #5

Eine Lehrerin bekam eine neue Klasse und beschliesst, alle Kinder erst
einmal kennenzulernen. Sie fragt jedes Kind nach dem Namen und was seine
Eltern denn so machen. Schliesslich kommt sie in die letzte Reihe. Dort
sitzt ein Junge, mit grossem Kopf und glasigen Augen.
"Na, wie heisst Du denn?" fragt sie ihn. "Guennah..."
"Ah ja, der Guenter. Was macht denn Dein Papa, Guenter?"
"Totgesoffen..." "Oh Gott, das ist ja furchtbar! Und Deine Mutter, was macht die?"
"Hammse abgeholt, Trinkerheilanstalt!" "Das ist ja grauenhaft.
Hast Du denn gar keine Verwandten mehr?" "Dooooch, ´n Bruda."
"Ja was macht denn der, Guenter?" "Is inne Univesataet."
"Das ist ja toll. was macht er denn da?" "Liecht in Spiritus, hat zwei Koeppe..."


Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23]