Seite 1 der Witze-Kategorie "DDR und Ossi-Witze"

DDR und Ossi-Witze #1

Damals, als es die DDR noch gab
Ein DDR-Inlandsflug wird nach Koeln-Bonn entfuehrt. Das Flugzeug steht von
der GSG 9 bewacht auf dem Rollfeld. Das ZK beraet seit zwei Stunden, wie
verfahren werden soll. Einer schlaegt endlich vor, den Kidnapper zu
fragen, welche Forderungen er stellt. Der Kidnapper, ein Familienvater von
zwei Kindern stellt drei Forderungen:

Er moechte endlich seinen Trabant ausgeliefert haben, fuer den er schon 14
Jahre angemeldet ist.
Er moechte eine Drei-Zimmer-Wohnung fuer seine Familie.
Er moechte dieses Jahr einen Ferienplatz an der Ostsee.
Der Unterhaendler teilt dem ZK die Wuensche mit. Man beraet wieder mehrere
Stunden, ob man den Forderungen nachgeben soll. Mielke warnt, dass das
Schule machen koennte, also besser nicht nachgeben. Irgendjemand meint,
man solle zunaechst noch in Erfahrung bringen, womit der Kidnapper droht,
wenn man nicht auf seine Forderungen eingeht.
Der Unterhaendler wird wieder zum Flughafen Koeln-Bonn geschickt. Die
Antwort des Kidnappers lautet: "Dann lasse ich stuendlich zwei Geiseln frei..."

DDR und Ossi-Witze #2

DDR-Zeiten
Herr Schmidt, nicht gerade ein Befürworter des Systems, hat
einen Papagei. Dieser schreit nun, wie er es tagtäglich hört: "Nieder mit
der DDR!" Das kommt auch der Stasi zu Ohren und Herr Schmidt wird samt
Papgei vorgeladen. In seiner Not borgt er sich den Papagei vom Pfarrer,
der genauso aussieht. Dieser sagt bei der Verhandlung keinen Mux. Um ihn
zu ermutigen meint der Richter: Nun sagt doch mal: "Nieder mit der DDR!"
Zum Schluss schreit der ganze Verhandlungssaal "Nieder mit der DDR", um
die Worte vom Vogel zu hören. Da tut der Papagei seinen Schnabel auf und
sagt: "Der Herr erhöre Eurer Flehen."

DDR und Ossi-Witze #3

Was macht ein Ossi, wenn er in der Wüste eine Schlange sieht? - Er stellt sich an!

DDR und Ossi-Witze #4

In einem Interview wird Gorbatschow gefragt was er denn Honecker zu seinem Geburtstag geschenkt habe. Gorbatschow antwortet "Ein Zäpfchen". Die Dame von der Zeitung fragt ihn sichtlich verwirrt "Warum denn das?" und Gorbatschow erwidert "Na was soll man dem so einem Arsch sonst schenken"?

DDR und Ossi-Witze #5

Ein Pole, ein Ossi und ein Wessi sitzen in einem italienischen Eis-Cafe. Der Kellner fragt ganz freundlich: „Und, meine Herren? Was wünschen Sie?“ - „Ach, wenn Sie so fragen und ich wirklich einen Wunsch frei hätte“, sagt der Pole, „dann wünsch ich mir, dass alle Polen einen Mercedes haben.“ - „Das ist gut“, sagt der Ossi, „da mach ich mit. Ich würde mir wünschen, dass die Mauer wieder aufgebaut wird!“ Der Wessi denkt kurz nach: „Hm, alle Polen haben einen Mercedes, die Mauer steht wieder - Ich denke, ich nehme den Cappuccino...“


Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11]