Seite 13 der Witze-Kategorie "Berufs- und Chefwitze"

Berufs- und Chefwitze #61

Ein alternder Unternehmer ruft seinen Personalchef zu sich und gibt ihm einen Auftrag: “Suchen Sie in unserem Unternehmen einen Mitarbeiter, dynamisch und kompetent, der das Zeug hat, einmal an meine Stelle zu treten - und wenn Sie ihn gefunden haben, schmeißen Sie ihn raus!”

Berufs- und Chefwitze #62

Der Personalchef interessiert sich besonders für den Familienstand. "Ich bin Junggeselle," antwortet der Bewerber. "Dann ist leider nichts zu machen," meint der Personalchef, "denn wir stellen nur Leute ein, die es gewohnt sind, sich unterzuordnen!"

Berufs- und Chefwitze #63

„Ist das richtig?“ fragte der Klempner, „in dieser Wohnung soll ein Rohrbruch sein?“ - „Bei uns ist alles in Ordnung!“ antwortete die Hausfrau. „Merkwürdig! Wohnen denn hier nicht Kunzes?“ - „Kunzes? Die sind doch schon vor einem halben Jahr umgezogen!“ - „War ja wieder mal klar! Erst bestellen sie die Handwerker, und dann ziehen sie Hals über Kopf aus...“

Berufs- und Chefwitze #64

Es Fragt der Kollege: "Wie war's im Urlaub?" "Genau wie im Büro, man saß herum, tat nichts und wartete auf das Mittagsessen."

Berufs- und Chefwitze #65

Die Bewerberin gibt sich betont sexy. Die Personalchefin betrachtet sie spöttisch und meint kühl: "Damit werden sie beim Chef kein Glück habe. Sie hätten lieber ihren Bruder schicken sollen."


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14] [Seite 15] [Seite 16] [Seite 17] [Seite 18] [Seite 19] [Seite 20] [Seite 21] [Seite 22] [Seite 23] [Seite 24] [Seite 25] [Seite 26]