Seite 5 der Witze-Kategorie "Ausländerwitze"

Ausländerwitze #21

Haensel und Gretel auf tuerkisch
Murat und Aische gehen dursch Wald, auf Suche nach korrekte Feuerholz.
Aische fragt Murat: "Hast Du Kettensage, Murat?"
Murat: "Normal! Hab isch in meine Tasche, oder was!?"
Auf der Suche nach korrekte Baum, verirrten sie sisch krass in de Wald.
Murat: "Ey scheissse, oder was!? Hast du konkrete Plan, wo wir sind, oder was!?"
Aische: "Ne scheissse, aber isch riesche Doenerbude!"
Murat: "Ja faaaatt!"
Aische: "Normal, da vorn an den Ecke!"
So fanden schliesslich dursch Aisches korrekte siebte Doener-Such-Sinn den
Doenerbude. Sie probierten von jede Doener. Plotzlich kamm voll den krasse
Frau und fragt: "Was geht, warum beisst ihr in meine Haus?"
Als Strafe sperrte den Hexe Murat in krass stabilen Kafig. Zu Aische sagte
sie: "Du Frau, du kochen fur misch! und verkaufen die Doener an den Theke."
Murat wurde gemastet bis korrekt fett fur Essen. Doch ein Tag hatte Aische
einen fixe Idee. Sie fragte: "Wie geht den mit den Doenerbrotofen?"
Hexe: "Was geht? Bist du Scheisse im Kopf, ode was?"
Aische: "Normal, isch hab kein Plan, zeigen mal, wie geht!"
Hexe: "Machen das! Komm her und mach den Augen auf!"
Aische: "Korrrreckt!"
Den Hexe buckte sisch, um den Doenerofen anzuschmeissen. In den Augenblick
Aische kickte mit korrekten Kick-Box-Kick in die fette Arrsch.
Den Hexe sagte: "Aaaahhh, Scheisse, was geht? Isch fall direkt in die
Scheissendreck Ofen! Oder was!? Aaaahhh isch hab krasse Schmerzen!"
Aische freute sisch und sagte: "Korrekt, den Alte is konkret Tod!"
Murat: "Ey Aische, krasse Idee!"
Aische: "Normal! Oder was!?"
Murat: "Lass misch aus die scheisss Kafig. Alder!"
Aische: "Normal! Oder was!"

Ausländerwitze #22

In einem Indianerdorf kauft ein Tourist als Souvenir eine Friedens- pfeife.
Darauf entdeckt er eine Inschrift und bittet den Häuptling um
Übersetzung. Der Häuptling sieht sich die Inschrift an und sagt: "Da steht: Rauchen gefährdet die Gesundheit!"

Ausländerwitze #23

Ein Russe, ein US-Amerikaner und ein Deutscher reden über Frauen. Der
Amerikaner: "Bei uns in Amerika: Wenn Frauen reiten auf Pferd, dann
schleifen immer mit Füße am Boden! Aber nicht, weil Pferde so
klein, sondern weil Beine von Frauen so lang!" Der Russe: "Bei uns in
Rußland: Wenn Frauen gehen durch Türe, dann bleiben immer
hängen mit Busen an Türe! Aber nicht, weil Türe so schmal,
sondern weil Busen so groß!" Der Deutsche: "Also bei mir ist das
immer so: Wenn ich morgens zur Arbeit gehe, gebe ich meiner Frau einen
Klaps auf den Hintern. Und wenn ich wieder zurückkomme, wackelt er
immer noch. Aber nicht, weil der Hintern so fett ist, sondern weil bei uns
die Arbeitszeiten so kurz sind!"

Ausländerwitze #24

Ein Amerikaner, ein Deutscher und ein Österreicher sitzen gemeinsam
auf der Baustelle beim Vesper. Der Ami macht seine Vesperbüchse auf.
Ein Hamburger kommt zum Vorschein. Der Deutsche öffnet seine
Wurtsbüchse und holt sich einen Leberkäsbriegel hervor. Beim
Österreicher ist es ein Marmeladebrot. Am nächsten Tag das selbe
Spiel: Der Ami hat wieder seinen Hamburger, der Deutsche seinen
Leberkäsbriegel und der Österreicher wieder sein Marmeladebrot.
Darauf meint der Ami empört: "Seit Jahren macht mir meine Frau immer
Hamburger zum Vesper, ich kann diese Dinger nicht mehr sehen, wenn ich
morgen wieder einen Hamburger auspacke, dann springe ich vom Hochhaus!"
Der Deutsche grübbelt nach und entschliesst sich, dem Ami
nachzuspringen, wenn er morgen wieder einen Leberkäsbriegel bekommen
sollte. Der Österreicher schliesst sich den beiden an, wenn er auch
wieder ein Marmeladebrot vorfinden sollte. Wie es nicht anders kommen
sollte, bekommen alle drei ihr gewohntes Vesper und alle springen vom
Hochhaus - tot! Auf der Beerdigung treffen sich die drei Witwen der
Verstorbenen. Die des Amis mein:" Seit Jahren mache ich immer liebevoll
seinen Hamburger den er so sehr mag, ich weiss nicht, warum er gesprungen
ist." Die Deutsche:" Und meiner bekommt immer sein über alles
geliebten Leberkäsbriegel, ich weiß auch nicht, warum er das
getan hat."

Darauf die Österreicherin: " Also mein Mann hat sich seine
Marmeladenbrot immer selber gestrichen..."

Ausländerwitze #25

Ein bayrischer, ein österreichischer und ein tschechischer Braumeister
sitzen in einer Münchner Wirtschaft beisammen. Bestellt sich der
Österreicher ein Gösser, und siehe da, er bekommt es auch. Der
Tscheche bestellt sich ein Budweiser, auch das wird ihm gebracht. Bestellt
sich der Bayer eine Limo. Auf die Frage, warum er kein Bier trinke,
antwortet er bedächtig: "Ja, also, wann´s ihr koa Bier net trinkts,
na will i a koas."


     Seite   
<  zurück
Seite    
vor     >



[Seite 1] [Seite 2] [Seite 3] [Seite 4] [Seite 5] [Seite 6] [Seite 7] [Seite 8] [Seite 9] [Seite 10] [Seite 11] [Seite 12] [Seite 13] [Seite 14]