In 80 Minuten um die Welt I (Mystery)

Schwierigkeit: Gelände: Größe der Dose: Mikro   Versteckt am 2009-10-14 im Landkreis Fürth

Ich versuche das Cachelisting auf allen Plattformen aktuell zu halten. Sollte dies nicht immer gelingen: das stets aktuelle Originallisting ist hier zu finden.

Die Startkoordinaten sind wie immer bei einem Mystery fiktiv. Dort gibt es nichts zu finden. Vor dem Heben muss das folgende Rätsel gelöst werden, aus dem sich die Finalkoordinaten erschließen.

Zu Zeiten, als der Autor und Visionär Jules Verne 1873 sein Buch "In 80 Tagen um die Welt" veröffentlichte, hätte es sich wohl niemand träumen lassen, dass es einmal möglich sein wird, per Satelliten auf (fast) jeden Punkt der Erde blicken zu können.

Als "Fortbewegungsobjekt" für die nun folgende virtuelle Reise, die einmal um die Erde führt, und in 80 Minuten zu schaffen sein sollte ist Google Earth Voraussetzung; ohne wird es schwierig bis unmöglich.

Zu der "In 80 Minuten um die Welt"-Reihe gehören folgende Caches: Die Caches bauen aber nicht aufeinander auf und können prinzipiell in beliebiger Reihenfolge gemacht werden.

Schön wäre es, wenn ihr die Zeit stoppen würdet, die ihr für die Lösung der Aufgaben (vom Lesen der ersten Aufgabe bis zur Bestätigung der Finalkoordinaten durch Geochecker) braucht, und mit eurem Log posten würdet, wie lange eure virtuelle Reise in Minuten gedauert hat. Das Heben des Finals gehört nicht mehr zu dieser gestoppten Zeit.

Wir starten unsere Reise in den Niederlanden und bewegen uns dann westwärts:

Und die Zeit läuft...

Aufgabe A: N51 07.473 E005 52.913 (Niederlande)


Nehmen wir an, eine Überwachungs-Drohne fliegt entlang der Außenlinie des unkenntlich gemachten Gebietes. Wie lang wäre dann ein Rundflug in km (auf 100 Meter genau auf oder abgerundet)? Diese Entfernung mit 10 multipliziert ergibt A.
A = ____

Aufgabe B: N51 33.769 W001 46.289 (Großbritannien)


Hier gibt es einen "großen" und mehrere "kleine"? B ist die Anzahl der "kleinen".
B = ____

Aufgabe C: S21 48.315 W049 05.404 (Brasilien)


Vom Scheitel bis zur Sohle misst dieser Mann bis 49 m (C=1), 50-99 m (C=2), 100-199 m (C=3), 200-499 m (C=4) oder über 500 (C=5) Meter?
C = ____

Aufgabe D: S17 58.401 W070 14.291 (Peru)


Welches Tier war hier Ende 2006 zu sehen? Zähle die Buchstaben für D (Umlaute zählen als ein Buchstabe).
D = ____

Aufgabe E: S27 07.541 W109 16.632 (Chile)


Hier stehen einige Statuen. Wieviele sind es genau? Die Anzahl ergibt E.
E = ____

Aufgabe F: N32 09.082 W110 49.567 (USA)


Wieviele Luftfahrzeuge sind hier (Stand 2007/2008) zu finden? Teile die Anzahl durch 1000 und runde auf eine ganze Zahl ab, um F zu erhalten.
F = ____

Aufgabe G: N37 38.764 W115 45.050 (USA)


Schaut man sich diesen Ort an, bekommt man eher Hunger auf Burger (G=1), Hühnchen (G=2), Pizza (G=3), Nudeln (G=4) oder Chinesisch (G=5)?
G = ____

Aufgabe H: N37 48.331 W115 59.455 (USA)


Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass hier etwas nicht stimmt. Soll hier etwas versteckt werden? Wie ist die diagonale Ausdehnung des "Pflasters"? Teile die Distanz in Metern durch 10 und runde auf die nächste ganze Zahl auf oder ab, um H zu erhalten.
H = ____

Aufgabe I: N37 39.908 W116 01.535 (USA)


Hier sind Grundkenntnisse in Geometrie gefragt. Berechne die Fläche des Dreiecks und des größten Kreises. Die Fläche des Dreieckes entspricht etwa dem eineinhalbfachen (I=1), doppelten (I=2), dreifachen (I=3) oder vierfachen (I=4) des Kreises?
I = ____

Aufgabe J: S27 58.078 E153 25.145 (Australien)


Wem sieht die Figur am ehesten ähnlich? "Pacman", dem pillenfressenden Gelbling? "Pitfall Harry", dem schatzsuchenden Abenteurer? Oder "Barbapapa", dem rosafarbenen Irgendwas? Zähle die Buchstaben der zutreffenden Figur für J (zwischen den Anführungszeichen, Leerzeichen nicht mitzählen).
J = ____

Finalberechnung

Die Finalkoordinaten erhälst du, wenn du die Fragen im Checker richtig beantwortest. Dort jeweils nur die Zahlen eingeben.

Geochecker

Bitte unbedingt die Hinweise zum Naturschutzgebiet Hainberg beachten...



Hinweise anzeigen...